Archiv für November 2014

Lust im Netzwerk Umsonstökonomie mitzumachen?

Wir freuen uns auf weitere Aktive, die Lust und Zeit haben, unsere Ansätze solidarischer Ökonomie als Alternative zu Geld und Eigentum gemeinsam weiterzuspinnen und aufzubauen. Deswegen haben wir diverse Anregungen zusammengetragen, wie du dich einbringen kannst. Ist etwas für dich dabei oder hast du bereits eigene Ideen entwickelt? Dann sehen wir uns vielleicht auf dem nächsten Plenum…

Umsonstläden in Bremen

Umsonstladen in der Gastfeldstr. 104
Plenum jeden 1. und 3. Dienstag / Monat ab 16:00 h (offene Gruppe)
Weitere Infos (u. a. Öffnungszeiten):
umsonstladenbremen.blogsport.de
http://www.umsonstladen-k108.de.vu/ (das ist dieselbe Seite wie:)
www.autoorganisation.org/wiki/Umsonstladen_Bremen

UNBEZAHL–BAR, im Keller der Zionsgemeinde, Kornstr. 31
Umsonstladen plus Leihladen im Aufbau.
halb-offene Gruppe.
Treffen: jeden 1. Donnerstag im Monat, 15:00 h, in der Unbezahl-Bar.
Fragen? Lust mitzumachen? Komm einfach vorbei.
Mo., Di., Mi., Do. jeweils 17.00 – 19.00 h,
Tel.: 0421/69665684 (AB),
e-mail: unbezahl-bar@posteo.de
Infonachmittag zur Unbezahl-Bar: im Januar 2015

Konzept und Ideen aus NutziGem
www.autoorganisation.org/wiki/05a_Nutzi… und den seit vier Jahren in Berlin bestehenden Leihladens “leila” www.leila-berlin.de
……
Zur Zeit im Aufbau:
eine INFO-Telefon-Zeit rund um die Unbezahlbar (Leihmöglichkeiten)

Viele andere Projekte innerhalb Bremens findet ihr in der “UMSONST-BROSCHÜRE” zum Downloaden
https://we.riseup.net/tat_sachen/readerbremenumsonst+170930

Wir suchen Menschen, die Lust haben, diese Broschüre 2 Mal/Jahr zu layouten und mit Themen und Neuigkeiten zu erweitern. Lust mitzumachen?
Dann melde dich unter: alles.fuer.alle@riseup.net